Bienvenue à

    Das Institut Charolais

    Unsere Kommunikationsmaßnahmen

    Bewerben und kommunizieren Sie über Charolais-Fleisch

    Neben der Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen wie der Internationalen Landwirtschaftsschau oder dem Charolais-Festival in Roanne, Made in Viande, führt das Charolais-Institut verschiedene Aktionen zur Förderung des Charolais-Fleisches durch:

    Der Charolles-Lehrlingswettbewerb für Metzger

    Der 2008 ins Leben gerufene Wettbewerb für Fleischerlehrlinge in Charolles wird anlässlich des Rindfleischfestes organisiert, das am ersten Dezemberwochenende stattfindet. Mit 25 Ausbildungsbetrieben, die jedes Jahr teilnehmen, darunter drei Schweizer Schulen, hat sich der Wettbewerb in Charolles als einer der größten Wettbewerbe für Fleischerlehrlinge in Frankreich etabliert. Die Attraktivität der teilnehmenden Schulen und die Anwesenheit des Meilleur Ouvrier de France 2015 Romain Leboeuf sind ein Beweis dafür, dass dieser Wettbewerb ein hohes Niveau hat und eine sehr gute Herausforderung für junge Menschen in der Ausbildung darstellt und ihnen ermöglicht, ihre Talente und ihr Know-how zu zeigen.

    Image
    Image

    Fördern Sie das Fleischgewerbe

    Während der Schaufensterwettbewerb ein integraler Bestandteil des Beef Festival Programms ist, sind die Ziele eines Wettbewerbs für Fleischerlehrlinge dreifach.

    Um den Beruf des Metzgers hervorzuheben

    Der Beruf des handwerklichen Metzgers ist ein eigenständiger Beruf, der in der gastronomischen Tradition verwurzelt ist. Das Fleischerhandwerk bietet echte Entwicklungsperspektiven, bis hin zum Betriebsleiter.

    Der Wettbewerb ist eine Gelegenheit, einen handwerklichen, anspruchsvollen Beruf hervorzuheben, der ein erhöhtes Wissen über Fleisch erfordert. Er ist auch ein Mann der Beziehungen, der seine Kunden bei der Auswahl der Teilstücke und der Art, sie zuzubereiten, berät und anleitet.

     

    Ermutigung junger Menschen, diesen Beruf zu ergreifen

    Der Sektor rekrutiert, zieht aber nur wenige Kandidaten an. Der Schaufensterwettbewerb hilft, die Dynamik der jungen Menschen und ihr Interesse an diesem Beruf zu zeigen. Es ist auch ein Moment des Austauschs und der Weitergabe an die Öffentlichkeit, die während des Wettbewerbs die Arbeit der Auszubildenden begleitet.

    Förderung von Ausbildungszentren und Ausbildungslehrern

    Durch die Kombination von theoretischer Ausbildung in einer CFA und praktischer Erfahrung in einem Unternehmen können junge Menschen echte Berufserfahrung sammeln, bevor sie ins Berufsleben einsteigen.

    Diese Phase ist wichtig, um die Schlachtqualitäten der Tiere hervorzuheben und so den Wert der gesamten Arbeit in der Fleischindustrie zu erhöhen.

     

    Ausgabe 2020 gestrichen

    Aufgrund des gesundheitlichen Kontextes und der Einschränkungen beim Empfang wird die Ausgabe 2020 des Apprentice Butchers-Wettbewerbs nicht stattfinden.

    Image
    Image

    Eine wichtige Partnerschaft

     

    Der Vorzeige-Wettbewerb für Fleischerlehrlinge könnte ohne den Einsatz von professionellen Managern und engen Partnerschaften mit den Akteuren der Branche nicht stattfinden.

    Ets BIGARD, CHAROLLAIS VIANDES, INTERBEV und PERRIER tragen zur Umsetzung bei und unterstützen sowohl wirtschaftlich als auch logistisch.

     

    Der Charolais-Fleischwettbewerb der Exzellenz

    Im Laufe der Jahre hat sich das Beef Festival zu einem Pflichttermin für die gesamte Branche in unserer Region und darüber hinaus entwickelt. Nach dem Erfolg des Charolais-Tierwettbewerbs hat der Metzger-Schaufenster-Wettbewerb ein Niveau der Teilnahme und der Besuche erreicht, das die Bedeutung des Fleischhandwerks zeigt.

    Züchter und Metzger sind jedoch bestrebt, die Qualität von Charolais-Produkten zu verbessern, um einen bereits anerkannten Bekanntheitsgrad zu bestätigen.

    Um den Prozess zu vervollständigen, fehlte noch ein Wettbewerb, der der Verkostung von exzellentem Charolais-Fleisch gewidmet war.

    Um die Präsentationsbroschüre einzusehen, klicken Sie hier.

    Aufgrund des gesundheitlichen Kontextes und der Einschränkungen beim Empfang wird die Ausgabe 2020 des Charolais Meat Competition of Excellence nicht stattfinden.

    Image
    Image

    Ebenfalls und zum ersten Mal in 2019 organisierte das Charolais-Institut in Zusammenarbeit mit der ODG, der Société d'Agriculture und der OS Charolais den Charolais Meat Competition of Excellence, um die Arbeit eines ganzen Sektors hervorzuheben. Preise werden nicht nur an Metzger, sondern auch an Betreiber und Züchter vergeben.

    An diesem Wettbewerb können alle Metzger teilnehmen, die Charolais-Rindfleisch unter dem Zeichen der Qualität vermarkten. Es ist eine Gelegenheit, Metzger zu präsentieren, die Qualitätsrindfleisch verkaufen, aber auch das gesamte Know-how einer Branche!

    Konsultieren Sie die Preisliste 2019 hier

    Forschung und Innovation

    Das Institut Charolais beteiligt sich an verschiedenen Forschungs- und Innovationsprojekten, um den Wert von Qualitätsfleisch zu steigern. 2007 hat das Institut in Zusammenarbeit mit dem Lycée WITTMER in Charolles ein Innovationsprogramm für Charolais-Fleisch im Rahmen eines ländlichen Exzellenzpols ins Leben gerufen. Diese technologische Halle, die auf Konserven spezialisiert ist, hat zahlreiche Rezepte auf der Basis von Rindfleisch, aber auch Schaf, Ziege und Schwein entwickelt.

    Seit 2017 wurde die Innovationstätigkeit von der Produktion abgegrenzt; so entstand die Charolais-Technologieplattform (PFT) mit den beiden historischen Akteuren, aber auch neuen Partnern: Fontaines Agricultural High School - Agrosup Dijon - National Higher Institute of Agronomic Sciences, Food and Environment - und Dijon University Institute of Technology (IUT).

     

    Die Aufgabe der Charolais-Technologieplattform ist es, Innovationen zu entwickeln, um den Wert von Charolais-Fleisch und lokalen Produkten zu steigern, Kurzschlüsse zu fördern und Geschäftsprojekte zu unterstützen.

    Um das PFT du Charolais und unser Angebot zu entdecken: https://www.lycee-wittmer.net/pft/presentation/

    Ansprechpartner: Leutnant Vincent, Koordinator der Charolais TFP

    Avenue de la Libération, 71 120 Charolles

    E-Mail: vincent.lieutard@ac-dijon.fr

    Tel: 03 85 88 01 32

    Image

    Kundenspezifische Verarbeitung

    Ein lokaler Verarbeitungsbetrieb steht Ihnen zur Verfügung, um den Wert Ihres Fleisches zu steigern.

    Image

    Das Institut Charolais bietet Ihnen einen Verarbeitungsservice und begleitet Sie bei jedem Schritt der Aufwertung Ihres Fleisches in Aufstrichen (Rillettes), Pasteten und Fertiggerichten. Seine Ausstattung, die innerhalb des Lycée Wittmer geteilt wird, ermöglicht es, eine breite Palette von Rezepten auf der Basis von Rind, Ziege, Schaf und Schwein anzubieten.

    Sie sind Produzent, Metzger, Gastronom und möchten Ihr Angebot diversifizieren oder erweitern?

    Unsere Organisation und Arbeitsweise sind an Ihre Bedürfnisse angepasst: Beratung, Verarbeitung kleiner Mengen, Etikettierung, unsere Unterstützung in allen Phasen ermöglicht es uns, ein "verkaufsfertiges" Produkt zu haben!

    Das + in unserem Angebot:

    • Ermöglicht die Verarbeitung kleinerer Mengen an Fleisch
    • Eine große Auswahl: nicht weniger als 30 Produkte/Rezepte für Rind, Schaf oder Ziege, die 3 Jahre lang aufbewahrt werden können.
    • 4 Formate von Konserven in Glas und Kapsel (Made in France), die es Ihnen ermöglichen, von der Einzel- bis zur Familiengröße zu gehen.
    • Ein schlüsselfertiges Angebot, das es Ihnen ermöglicht, ein verkaufsfertiges Produkt in Ihrem Namen zu erhalten.
    • Keine Investition von Zeit oder Geld: Wir kümmern uns um die gesamte Umsetzung und Sie wissen genau, wie viel es kostet.
    • Die Werkstatt ist nach EWG-Norm zugelassen und hat die Zulassung für den ökologischen Landbau.
    • Eine Überwachung der Qualität und Rückverfolgbarkeit Ihrer Produkte, eine zusätzliche Sicherheit im Falle einer Kontrolle.
    • Ergänzende Dienstleistungen zur Eroberung neuer Märkte: Berechnung der Lebensmittelwerte von Produkten, Lieferung von EAN-Strichcodes, Möglichkeit der glutenfreien Verarbeitung...

    Für weitere Informationen über unser Angebot :

    Institut Charolais - Frédéric PAPERIN - 03 85 88 04 00 - institut.charolais@wanadoo.fr

    Image

    Unser Produktbereich ''Embouche''

    Image

    Das Institut Charolais bietet Ihnen eine Reihe von hochwertigen Produkten, die in der Wiege der Rasse handwerklich und ausschließlich aus Charolais-Fleisch hergestellt werden. Die vorgeschlagenen Rezepte werden dank der Kombination von traditionellen und gewagten Geschmacksrichtungen alle Geschmacksknospen erfreuen.

    Dank des Grases, das dem Fleisch seinen ganzen Geschmack verleiht, und des Know-hows seiner Züchter bietet das Embouche*-Sortiment originelle Qualitäts- und Gourmetprodukte. Durch unsere Einfärbung im Herzen der Region Charolais-Brionnais wird der Wert eines außergewöhnlichen Terroirs und Fleisches aufgewertet.

    Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment im Maison du Charolais e-shop.

    *Les prés d'embouche sind die besten Weiden für Charolais-Kühe.

    Für weitere Informationen (Preise, Großbestellung) kontaktieren Sie das Institut Charolais - Frédéric PAPERIN - 03 85 88 04 00 - institut.charolais@wanadoo.fr

    Anmelden

    Einloggen

    Username *
    Password *
    an mich erinnern
    © 2020. 2C EVENTS. Les contenus sont la propriété exclusive de la Maison du Charolais.

    Please publish modules in offcanvas position.